Skip to main content

Top 5 Trends in der Software-Entwicklung

Die Software-Industrie verändert sich ständig. Es gibt immer etwas Neues. Software-Entwickler müssen diese Entwicklungen verfolgen, sodass Sie die neuesten Techniken in ihrer Arbeit umsetzen können. Hier sind die Top Trends der Software-Entwicklung.

Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern

Blockchain wurde letztes Jahr zum heißen Thema. Auch dieses Jahr ist die Nachfrage für Blockchain Entwickler groß. Viele Unternehmen bauen Apps auf Blockchain Plattformen.

IoT

Es gibt mehr Nachfrage nach tragbaren Geräten wie Apple Watch oder Fitbit. Diese Geräte sammeln viele Daten. Heutzutage sehen Sie fahrerlose Autos, Heimgeräte, usw., die ständig mit dem Internet verbunden sind. Das IoT (Internet of Things) bietet riesige Möglichkeiten. Entwickler fokussieren sich auf Programme hierfür, damit Benutzer diese Geräte leichter kontrollieren können.

Künstliche Intelligenz

Über 40% der Unternehmen integrieren bereits künstliche Intelligenz um ihre Prozesse zu automatisieren. KI-getriebene Lösungen werden verwendet um spezifische Aufgaben zu erledigen und bessere Kundenerfahrungen zu bieten. Es gibt sprachaktivierte Assistenten, Smartphones, usw.

Cybersecurity

Heutzutage gibt es viele Hack-Vorfälle, weshalb Cybersecurity von äußerster Wichtigkeit ist. Unternehmen benötigen heutzutage Software mit ausgeprägten Sicherheitsfunktionen. Für Cybersecurity gibt es auch dieses Jahr eine hohe Nachfrage.

Progressive Web Apps

Progressive Web Apps sind normale Webseiten, die Benutzer wie traditionelle Programme ansehen können. Benutzer erhalten also die Erfahrung moderner Browser sowie die von Mobilgeräten. Diese Apps sind einfach zu entwickeln und momentan äußerst gefragt.

Software-Entwickler sollten sich in Cybersecurity, Progressive Web Apps, Künstlicher Intelligenz, Blockchain und dem IoT weiterbilden. Dies sind die neuesten Trends in der Software-Entwicklung und viele Firmen suchen nach diesen Funktionen für moderne Software.